Neues aus der Jugendwerkstatt

Jugendwerkstatt bleibt geschlossen

Liebe Teilnehmer*innen, liebe Kund*innen,
auf Grund der bundesweiten Vorschriften in Zeiten der Corona-Pandemie ist es ab sofort nicht mehr möglich, persönlich mit den Mitarbeiter*innen der Jugendwerkstatt in Kontakt zu treten.
Auch das Kaufhaus und die Fahrradwerkstatt bleiben bis auf weiteres für den Verkauf geschlossen. Eine Abholung oder Anlieferung von Möbeln kann aus denselben Gründen im Moment nicht erfolgen. Bitte nutzen Sie bei Fragen den telefonischen Kontakt zu den Mitarbeiter*innen oder schreiben Sie uns eine e-Mail.

weiterlesen ...

Am Sa, 25.1.2020 bleibt das Kaufhaus geschlossen...

...ab Dienstag, den 28. Januar ist unser KAUFHAUS-Team wieder wie gewohnt für Sie da.

Bitte beachten Sie unsere Änderungen bei der Spendenannahme.

weiterlesen ...

Danke und Jahresrückblick

Liebe Freundinnen und Freunde der Jugendwerkstatt, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, sehr geehrte Damen und Herren,

zum Ende des Jahres möchten wir auf diesem Wege über einige interessante und wichtige Ereignisse und Erfahrungen berichten. Auch im Jahr 2019 sind wieder viele Menschen in der Jugendwerkstatt einen guten Schritt auf ihrem Weg in Ausbildung oder Arbeit vorangekommen. Gleichzeitig zeigen die Erfahrungen, dass es nach wie vor gerade junge Menschen gibt, die ohne engagierte Unterstützung ihren Platz in der Gesellschaft kaum finden.

weiterlesen ...

Kaufhaus und Fahrradwerkstatt geschlossen- aktuell keine Qualifizierung vor Ort

Liebe Spender*innen und Kund*innen des Kaufhauses und der Fahrradwerkstatt,
entsprechend der Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben wir das Kaufhaus und die Fahrradwerkstatt geschlossen. Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahme. Bitte beachten Sie, dass wir bis zur Aufhebung des Öffnungsverbots auch keine Spenden annehmen.

Liebe Teilnehmer*innen unserer Qualifizierungsangebote,
bitte wenden Sie sich mit Ihren Anliegen per Telefon oder Mail an Ihre Ansprechpartner*innen. Vielen Dank!

Bleiben Sie gesund und wohlbehalten.

weiterlesen ...

Weihnachtsferien

Liebe Kundinnen und Kunden,

die Jugendwerkstatt macht vom 23.12.2019 bis 06.01.2020 Weihnachtsferien. In dieser Zeit sind unser KAUFHAUS und unsere Fahrradwerkstatt geschlossen.

weiterlesen ...
Rovema Betriebsbesuch

Betriebsbesuch bei ROVEMA

ROVEMA im Gewerbegebiet von Fernwald-Annerod ist ein führender Hersteller von Verpackungsmaschinen und -anlagen. Das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau hatte gemeinsam mit der Firma zur Betriebsbesichtigung eingeladen.

weiterlesen ...
GiveBox

Tauschen statt Wegwerfen

Am Mittwoch, den 23.10. wurde die erste Givebox – ein Tauschschrank – in Gießen eröffnet. Das Projekt geht auf eine Idee des Ökologiereferats des ASTA  der JLU Gießen zurück und wurde gemeinsam mit BUNDjugend Gießen und der Jugendwerkstatt realisiert.

weiterlesen ...

Ausbildungsfahrt

Einige Wochen nach Ausbildungsstart des ersten Lehrjahres, brachen elf Teilnehmende und acht Mitarbeitende der Jugendwerkstatt gegen frühen Vormittag am 01.10.2019 gen Vogelsberg auf. Obwohl das Wetter nicht wirklich mitspielte, konnten wir schöne Stunden auf dem Hoherodskopf (insb. Baumkronenpfad und Erlebniswald der Sinne) verbringen.

weiterlesen ...

Kanutour 2019

Auch in diesem Jahr gab es für zehn Teilnehmende der Jugendwerkstatt wieder die Möglichkeit an einer zweiwöchigen Kanutour durch Frankreich teilzunehmen. Eine unserer Auszubildenden hat einen Bericht darüber verfasst: Unsere Kanutour nach Frankreich begann am Morgen des 28.8.19 um 7:30 Uhr. Zuerst sind wir nach Freiburg gefahren zum Campingplatz Möslepark/Waldseestraße am Titisee.

weiterlesen ...

Theater in der Bauhalle

Theater „Mit Herz und Hand“

Rund 150 Jugendliche aus der Jugendwerkstatt und Schüler*innen von Gießener Schulen sitzen am Freitagmorgen in die Bauhalle der Jugendwerkstatt, um sich das Ein-Mann-Theater von Zimmerermeister Richard Betz anzusehen.

weiterlesen ...

Seiten

Front page feed abonnieren