Neues aus der Jugendwerkstatt

Flyer Kleidertauschparty

Kleidertauschparty

Du bist auf der Suche nach "neuer" Kleidung? Oder suchst für deine zu kleinen, zu großen oder ungeliebten Klamotten ein neues Zuhause? Dann komm zur gemeinsamen Kleidertauschparty der BUNDjugend und der Jugendwerkstatt Gießen.

weiterlesen ...
Spendenübergabe

Ein Herz für die Jugendwerkstatt

Wir freuen uns über eine Spende der dm-Drogerie im Seltersweg Gießen. Zwei Wochen lang konnten im Rahmen der Aktion "Herz zeigen" mit Herz-Kärtchen für gemeinnützige Organisationen abgestimmt werden.

weiterlesen ...

Ein Xylophon aus Holz für die Weststadt

...haben Kinder in einer Ferienaktion des Diakonischen Werks gemeinsam mit der Jugendwerkstatt gebaut. Lesen Sie hier den Bericht der Gießener Allgemeinen Zeitung. 

weiterlesen ...

Kanufahrt in Frankreich

Vom 22.08.-04.09.2018 konnten zwölf junge Menschen, die in der Jugendwerkstatt ihre Ausbildung absolvieren oder ein Berufsvorbereitungsprogramm besuchen, in pädagogischer Begleitung eine erlebnisreiche Reise nach Frankreich unternehmen.

weiterlesen ...

Ohne Bildung chancenlos

Sozialpolitische Diskussionsveranstaltung in der Jugendwerkstatt - Trotz guter Arbeitsmarktlage bleiben vor allem Menschen mit fehlendem Bildungs- oder Ausbildungsabschluss vom Arbeitsmarkt ausgeschlossen und sind gesellschaftlich abgehängt.

weiterlesen ...

Fest zum Weltkindertag

Am 16. September findet in der Wieseckaue - dem ehemaligen Landesgartenschaugelände - das Fest zum Weltkindertag statt. Am Stand der Jugendwerkstatt gibt es von 11:00 - 17:00 Uhr tolle Upcycling-Aktionen und Geschicklichkeitsspielen.

weiterlesen ...

Nächste Runde BOplus startet

Infotermin am 17. September 2018, ab 10:30 Uhr im Bistro der Jugendwerkstatt, Alter Krofdorfer Weg 4, Gießen

Mehr Infos zum Projekt unter https://jugendwerkstatt-giessen.de/boplus

weiterlesen ...

Mit Herz und Hand

Lesen Sie hier einen Artikel der Gießener Allgemeine über die Theateraufführung "Mit Herz und Hand".

 

weiterlesen ...

Theater "Mit Herz und Hand"

Der Zimmerermeister Richard Betz nimmt Fragen der Berufsfindung und der Brüche des Lebens in den Blick: „Was soll ich werden?“ Welcher Beruf passt zu mir? Was spricht für ein Handwerk? Und was, wenn nicht alles glatt läuft?“ – Dabei wirbt er auf kreative Weise  für das Zimmererhandwerk im Besonderen und das Handwerk im Allgemeinen.

weiterlesen ...

Zukunft schenken

Marc und Abul (Namen geändert) freuen sich auf die Tischler-Ausbildung in der Jugendwerkstatt Gießen. Sie wissen, ohne eine anständige Berufsausbildung haben sie auf dem Arbeitsmarkt geringe Chancen. Doch einen regulären Ausbildungsplatz haben beide nicht finden können.

weiterlesen ...

Seiten

Front page feed abonnieren