Mädchenberufshilfe

Die Angebote der Mädchenberufshilfe zielen darauf ab, junge Mädchen dabei zu unterstützen, eine stabile Bildungs- und Ausbildungsmotivation zu erreichen.

Außerdem wird die Erweiterung des Berufswahlspektrums der Mädchen angestrebt, da sich viele Mädchen früh auf "frauentypische" Berufe festlegen und sich dadurch in ihren Wahlmöglichkeiten stark einschränken.

Mädchen ab 12 Jahren können bei uns in der Mädchenprobierwerkstatt nachmittags eigene handwerkliche Projekte entwickeln und umsetzen.

 Daneben werden Kurse zur vertieften Berufsorientierung in verschiedenen Schulen angeboten.

 

Es gibt eine Neuigkeit:
In den Sommerferien sind wir umgezogen! Unsere Räume befinden sich immer noch auf dem Gelände der Jugendwerkstatt, aber in einem anderen Gebäude (Haus 4, orange Fassade). Es liegt gegenüber der alten Mädchen*werkstatt. Sie kommen über das Treppenhaus in den  1. Stock und finden uns auf der linken Seite (siehe Bild).

Ihre Ansprechpartner*innen:

Chloé Cerri

 Tel. 0641/93100-230

 E-Mail  chloe.cerri(at)jugendwerkstatt-giessen.de

Friederike Meyer

Tel. 0641/93100-240

E-Mail  friederike.meyer(at)jugendwerkstatt-giessen.de